News
Spielberichte
-> Saison 17/18
VFB Hohen Luckow - SKV
Testspiel Fortuna Bernitt
SKV - TSV Rostock 2011
SKV - Lok Rostock II
Kröpeliner SV - SKV
-> Saison 16/17
-> Saison 15/16
-> Saison 14/15
-> Saison 13/14
Galerie
Tabelle
Spielplan
Steinhagen mit gelungenem Auftakt

Der SKV Steinhagen trat am vergangenen Sonntag zum Auswärtsspiel beim VFB Hohen Luckow an. Wie in der Vergangenheit dieser Paarung, sollte es auch diesmal sehr brisant zu Werke gehen. Dies geschah jedoch sowohl auf als auch neben dem Platz. Einige mitgereiste Fans des SKV sorgten für Heimspielatmosphäre, indem Sie das Ortseingangsschild von Hohen Luckow verschönerten und während des Spiels auch farbliche Akzente in Form von Rauchtöpfen in Gelb setzten. Von den eigenen Fans angepeitscht übernahm der SKV die absolute Kontrolle im Spiel. Nach einigen schönen Ballstafetten bei schwierigen Bedingungen, gelang es Adnan Ali in der 12. Minute zum verdienten 0:1 einzuschieben. Allmählich begannen die ersten gröberen Fouls in der Begegnung. So kam es 7 Minuten nach dem 0:1 zu einem Freistoß für den SKV im Halbfeld. Getreten wurde dieser durch Ali, welchen der Torwart nur nach vorne abprallen ließ. Anschließend setzte Jungspund Julian Schneider energisch nach und verwandelte zum 0:2. Daraufhin ließ es der SKV ein wenig ruhiger angehen, was auch der Gangart des Spiels geschuldet war. Nichtsdestotrotz konnte der SKV dieses harte körperliche Niveau mitgehen und erzielte in Form von Adnan Ali nach starker kämpferischer Einzelleistung in der 39.Minute bereits das 0:3.

Nach der Halbzeitpause sah sich der Schiedsrichter dann gezwungen für einige grobe Fouls die ersten gelben Karten zu zeigen. Im Verlaufe des zweiten Durchgangs ergaben sich somit insgesamt 6 gelbe Karten, worüber sich beide Teams nicht beklagen brauchen. Viel mehr war es sogar noch zu erwarten, dass auch noch eine rote Karte gezückt wird für einen übermotivierten Spieler der Gastgeber, diese blieb jedoch aus. Allerdings gab es dann auch noch etwas Fußball zu sehen im strömenden Regen. So war es nach tollem Solo gegen 4 Gegenspieler wieder Adnan Ali der den Ball zum 0:4 verwandelte und somit nicht nur seinen Dreierpack schnürte, sondern auch seine herausragende Leistung krönte. Er knüpft damit nahtlos an seine beeindruckende Saison aus dem Vorjahr an. Der SKV hatte darüber hinaus weitere Hochkaräter an Torchancen, ließ diese aber ungenutzt. Im Gegenzug waren die Hohen Luckower nur einmal richtig gefährlich in Erscheinung getreten mit einem tollen Distanzschuss. Diesen konnte SKV Torwart Thomas French allerdings sehenswert parieren. Der SKV zeigte somit eine sattelfeste Defensive an diesem Tag. So blieb es dann am Ende in einem hitzigen Derby beim 0:4 für den SKV.

Laut dem Trainerteam rund um Toni Schmidtke und Dirk Voß war man insgesamt zufrieden mit dem Ergebnis und hofft diesen Schwung nun mitzunehmen für das kommende Heimspiel gegen den TSV Rostock 2011.

Spieltage
... lade Modul ...
SKV Steinhagen auf FuPa

zur Tabelle

Sponsoren




Besucher

Alfacounter