News
Spielberichte
-> Saison 15/16
SKV - Sievershäger SV
Hohen Luckow - SKV
SKV - Kröpeliner SV II
LSG Elmenhorst II - SKV
SKV - SV Klein Belitz II
SKV - HSG Warnemünde II
TSG Neubukow II - SKV
SKV - SV Reinshagen II
FC Rostock Rangers - SKV
SKV - SG Motor Neptun III
Sievershäger SV II - SKV
SKV - Obotrit Bargeshagen
HSG Warnemünde II - SKV
SG Motor Neptun III - SKV
PSV Rostock III - SKV
SKV - Sievershäger SV II
SKV - VFB Hohen Luckow
SV Parkentin II - SKV
-> Saison 14/15
-> Saison 13/14
Galerie
Tabelle
Spielplan
SKV empfängt zu Saisonstart den vermeintlichen Staffelfavoriten der neuen Saison

Das Team vom PSV Rostock III marschierte in der vergangenen Saison (noch als PSV V) souverän durch die zweite Klasse und nicht wenige trauen den erfahrenen Kickern einen weiteren Aufstieg zu. Doch die Voß-Elf hatte in der Vorwoche erstmals aus eigener Kraft die zweite Pokalrunde erreicht und wollte dieses positive Erlebnis natürlich mit in die Partie nehmen. So entwickelte sich von Beginn an eine intensive Partie in der beide Teams ihre Momente haben sollten. Die Rostocker versuchten dabei stets das Mittelfeld mit spielerischen Mitteln zu überbrücken um dann ihre schnellen und ballsicheren Angreifer in Position zu bringen. Die Hausherren verfolgten dagegen eine andere Strategie. Mit schnellen und langen Bällen brachten sie immer wieder ihre Außenspieler ins Spiel. Das stellte die Verteidiger der Hansestädter immer wieder vor Probleme, leider gelang es häufig nicht die Bälle anschließend auch zu verwerten. Die Rostocker hatten da mehr Erfolg. In der 25. Minute markierten sie nach einem schnellen Gegenangriff das 0:1, allerdings aus deutlich abseitsverdächtiger Position. Mit diesem knappen Rückstand ging es für den SKV dann auch in die Pause.

Nach der Pause steckten die Gastgeber keinesfalls auf. Man arbeitet weiterhin konzentriert und versuchte zu Chancen zu gelangen. Doch im Abschluss hatte man einfach nicht das nötige Abschlussglück. Natürlich blieben auch die Gäste stets gefährlich, denn sie wollten natürlich die Begegnung endgültig zu ihren Gunsten entscheiden. Doch auch die Defensive der Steinhagener machte an diesem Tag einen guten Job, zudem präsentierte Schlussmann Thomas French einige gute Paraden. So bleib die Partie bis zum Ende spannend. In der Schlussminute sorgte dann aber Frank Pustolla für die Endscheidung aus Sicht der PSVler. Dennoch kann der SKV auf der gezeigten Leistung aufbauen und braucht sich damit keinesfalls verstecken.

Spieltage

letztes Spiel
5:2
So, 12.03.2016


12. Spieltag
-:-
So, 19.03.2017 - 14:00 Uhr

zur Tabelle

Sponsoren




Besucher

Alfacounter