News
Spielberichte
-> Saison 15/16
SKV - Sievershäger SV
Hohen Luckow - SKV
SKV - Kröpeliner SV II
LSG Elmenhorst II - SKV
SKV - SV Klein Belitz II
SKV - HSG Warnemünde II
TSG Neubukow II - SKV
SKV - SV Reinshagen II
FC Rostock Rangers - SKV
SKV - SG Motor Neptun III
Sievershäger SV II - SKV
SKV - Obotrit Bargeshagen
HSG Warnemünde II - SKV
SG Motor Neptun III - SKV
PSV Rostock III - SKV
SKV - Sievershäger SV II
SKV - VFB Hohen Luckow
SV Parkentin II - SKV
-> Saison 14/15
-> Saison 13/14
Galerie
Tabelle
Spielplan
Voß-Elf gelingt kein zufriedenstellender Abschluss einer ansonsten erfolgreichen Saison

Gegen unbequeme Parkentiner hatte man, wie schon im Hinspiel, viel Mühe mit den Gastgebern und unterlag am Ende mit 0:2. Dabei wäre wenigstens ein Unentschieden auf jeden Fall möglich und auch verdient gewesen. Nachdem Steinhagens Schlussmann Thomas French seine Farben schon in der ersten Spielminute vor einem Rückstand bewahrte schien der SKV zunächst wachgerüttelt. So verbuchte man in den ersten 20 Minuten ein klares Chancenplus. Doch im Abschluss präsentierte man sich unkonzentriert und so blieben selbst beste Möglichkeiten ungenutzt. In der 23. Minute bekam man dann fast folgerichtig die Quittung. Etwas glücklich landete ein abgewehrter Ball vor den Füßen eines Parkentiners der sich die Chance zur Führung nicht nehmen ließ. Der Treffer gab den Hausherren, vor allen Dingen der Hintermannschaft, mehr Sicherheit. Steinhagen hatte es nun schwerer die Abwehr der Gastgeber zu überbrücken. Es ergaben sich zwar dennoch Gelegenheiten zum Ausgleich, zur Pause blieb es aber beim knappen Rückstand aus Sicht der Steinhagener.

Nach der Pause entwickelte sich dann eine eher zähe Partie. Die Hausherren standen hinten sicher und die Steinhäger fanden nur noch selten die richtigen Mittel um gefährlich vor dem Tor der Gäste aufzutauchen. Wenn sich dann doch Möglichkeiten ergaben hatte man entweder nicht das nötige Glück oder der Unparteiische hatte seine Einwände. So erkannte er den Gästen gleich zwei Treffer wegen einer vermeintlichen Abseitsstellung ab und ein weiteres Mal rettete ein Abwehrspieler noch auf der Linie nachdem der Torwart schon geschlagen war. In der 82. Minute zeigte sich dann endgültig, dass die Parkentiner an diesem Tag einfach das nötige Glück auf ihrer Seite hatten. Per Kopf erzielten sie den 2:0 Endstand.

Auch wenn das letzte Ergebnis nicht das erwünschte war, kann der SKV dennoch auf eine durchaus erfolgreiche erste Saison in der 1. Kreisklasse zurückblicken. Als Aufsteiger landete man immerhin auf dem dritten Platz, auch dank der klaren Steigerung in der zweiten Halbserie. Hier konnte der SKV immerhin acht Punkte mehr einfahren als im ersten Saisonabschnitt. Die Stärke der Steinhagener lag dabei vor allen Dingen in der Offensive. Mit 64 Treffern erzielte man die zweitmeisten Treffer der Liga. 43 Treffer gingen dabei auf das Konto des Steinhagener Sturmduos, Stefan Schäfer (22) und Tom Suckow (21). Damit sind die beiden das mit Abstand erfolgreichste Sturmduo der Liga.

Spieltage

letztes Spiel
5:2
So, 12.03.2016


12. Spieltag
-:-
So, 19.03.2017 - 14:00 Uhr

zur Tabelle

Sponsoren




Besucher

Alfacounter